17.09.2018

Aus KBA-MetalPrint GmbH wird Koenig & Bauer MetalPrint GmbH

Unter einer starken Dachmarke vereint

Mit Wirkung vom August 2018 wurde die KBA-MetalPrint GmbH in Koenig & Bauer MetalPrint GmbH umbenannt.

Ziel der Umfirmierung ist es, das gebündelte Know-How von Koenig und Bauer in allen Bereichen des Drucks noch mehr in den Blickpunkt zu stellen und dieser strategischen Ausrichtung auch namentlich Ausdruck zu verleihen. Deshalb werden in Zukunft alle Tochtergesellschaften von Koenig und Bauer gemeinsam unter einer starken Dachmarke auftreten.

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums im vergangenen Jahr ist der Mutterkonzern bereits im Rahmen eines Marken-Relaunches zum Gründungsnamen „Koenig & Bauer“ zurückgekehrt  und verbindet damit Tradition und Innovation. Nun folgen alle Tochtergesellschaften.

Unverändert bleibt die umfassende Kompetenz von Koenig & Bauer MetalPrint im Bereich Metal Decorating, basierend auf 120 Jahren Erfahrung im Blechdruck. Als Technologieführer präsentieren wir auch weiterhin innovative Drucktechnik und die neuesten Trends im Metal Decorating – konventionell und digital. Koenig & Bauer MetalPrint  bietet individuelle und wirtschaftliche Lösungen, speziell zugeschnitten auf die Anforderungen des Kunden. Gleichzeitig profitieren unsere Partner von der weltweit vernetzten Kompetenz der Koenig & Bauer-Gruppe über alle Bereiche des Drucks.

Über Koenig & Bauer

Koenig & Bauer ist mit dem breitesten Produktprogramm der Branche der zweitgrößte Druckmaschinenhersteller der Welt. Seit 200 Jahren unterstützt das Unternehmen die Drucker mit innovativer Technik, passgenauen Verfahren und vielfältigen Services. Das Portfolio reicht von Banknoten über Karton-, Folien-, Blech- und Glasverpackungen bis hin zum Bücher-, Display-, Kennzeichnungs-, Magazin-, Werbe- und Zeitungsdruck. Offset- und Flexodruck bei Bogen und Rolle, wasserloser Offset, Stahlstich-, Simultan- und Siebdruck oder digitaler Inkjetdruck – in fast allen Druckverfahren ist Koenig & Bauer zu Hause und häufig führend. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschafteten die ca. 5.600 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit einen Jahresumsatz von über 1,2 Milliarden Euro.

Pressekontakt

Ursula Bauer
Wernerstr. 119-129
70435 Stuttgart
Deutschland
Tel.: 0711/69971-859
Fax: 0711/69971-670