19.06.2017

KBA-MetalPrint präsentiert zukunftsweisende Technologie

METPACK 2017 – eine Messe der Superlative für KBA-MetalPrint

Auf der METPACK 2017 konnte KBA-MetalPrint mit seinen Innovationen einmal mehr Maßstäbe setzen. Mit Neuentwicklungen im 2-Teil-Markt und einer Digitaldruckmaschine speziell für den Blechdruck sowie Weiterentwicklungen im Druck- und Lackierbereich konnte das Unternehmen seine hohe Innovationskraft eindrücklich unter Beweis stellen und einmal mehr zukunftsweisende Technologie präsentieren.

Den schönsten Beweis für die Innovationskraft des Unternehmens  erhielt KBA-MetalPrint in Form des silbernen METPACK Innovation Award für die Entwicklung des CS MetalCan, einer neuen Druckwerkgeneration für Getränkedosen mit Kurzfarbwerk-Technologie.

METPACK 2017
Die METPACK war ein voller Erfolg für KBA-MetalPrint

Das Interesse der Besucher übertraf alle Erwartungen. Die täglichen Live-Präsentationen fanden großes Interesse und waren sehr gut besucht. Vor einem aufmerksamen Publikum  präsentierten Geschäftsführer Ralf Gumbel, Vertriebsleiter Nelson Schneider und Vertriebsingenieur Gerhard Grossmann im Gespräch mit Moderator Sascha Hingst eindrucksvoll die neuen Produkte.

Präsentation MetalDecojet
Das Team der neuen Digitaldruckmaschine MetalDecojet konnte beeindruckende Druckergebnisse präsentieren

 

Unter dem Motto „Creating your future“ präsentierte sich KBA-MetalPrint zum ersten Mal als Lösungs-Anbieter für alle Bereiche des Metal Decorating, d.h.  für den 2- und 3-Teil-Markt sowie für den Digitaldruck auf flachen Blechen sowie Containern.

Gleich vier Neuheiten präsentierte KBA-MetalPrint auf der METPACK:

CS MetalCan – Lösungen zur Bedruckung von 2-teiligen Getränkedosen
Die CS MetalCan setzt neue Maßstäbe im Getränkedosendruck. Sie steht für die revolutionäre Entwicklung einer neuen Druckwerk-Generation für Getränkedosen und ist eine weitere Ergänzung im Portfolio drucktechnischer Lösungen für den Blechdruck von KBA-MetalPrint.  Ausgestattet mit 10 Farbwerken und einer Vielzahl von Sonderbaugruppen wie Plattenwechsel und Gummituchwechselautomaten bietet die CS MetalCan einen hohen Automatisierungsgrad und eine hohe Produktivität durch  erheblich verkürzte Rüstzeiten. Auf der Messe wurden eindrucksvoll Platten- und Gummituchwechsel vorgeführt. Entsprechend hoch war das Kundeninteresse und der schönste Beweis – die Verleihung des silberne METPACK Innovation Award.

CS MetalCan
CS MetalCan - Eine neue Druckwerk-Generation für Getränkedosen mit Kurzfarbwerk-Technologie

MetalDecojet – das erste industrielle Inkjet-System speziell für den Blechdruck
Beeindruckende Druckergebnisse  konnte das Team der neuen Digitaldruckmaschine MetalDecojet  präsentieren. Bei den Live-Vorführungen wurden verschiedene Designs gedruckt, deren Qualität die Kunden persönlich auf dem Leuchttisch unter die „Lupe“ nehmen konnten.  Das Drucken ohne Druckplatten und Farbwechsel eröffnet völlig neue Perspektiven:  Kleinauflagen, Personalisierung, Event-Marketing usw.
Aber nicht nur auf flachen Blechen, sondern auch auf Containern ist die digitale Bedruckung möglich. Dies ist mit der neuen MetalCanjet möglich. Die Kunden konnten die Druckergebnisse auf den Dosen selbst begutachten.

Digital bedruckte Dosen
KBA-MetalPrint bietet digitale Drucklösungen für flache Bleche sowie Container

Neue Features der MetalStar 3
Auch beim 3-Teil-Druck hat KBA-MetalPrint die Entwicklungen vorangetrieben. Weitere Features zur Maximierung der Performance und Automatisierung garantieren einen deutlichen Gewinn an Produktionszeit. DriveTronic SIS, die ziehmarkenfreie Anlage ersetzt die konventionelle Saugziehmarke und bietet höchste Ausrichtgenauigkeit. Der neue werkzeuglose  und programmgesteuerte Gummituchwechsel RBC (Rapid Blanket Change) dauert nur noch 2 Minuten pro Druckwerk und reduziert somit die Gummituchwechselzeiten um ca. 75%. Davon konnten sich interessierte Kunden beim anschließenden Symposium beim Kunden Pirlo in Kufstein persönlich überzeugen. Dort wurde eine MetalStar 3 UV – 6-Farben mit den neuen Features in Produktion vorgeführt.

MetalCoat 483 – praxisorientierte Lackierlösungen
Die neue MetalCoat 483 ist die Antwort auf eine Vielfalt und  veränderte Zusammensetzungen der neuen Lacke. Speziell BPA-freie Lacke weisen ein verändertes Verhalten beim Lackauftrag auf. Die neue MetalCoat 483 ist mit einem 3-Walzen-System ausgestattet. Damit kombiniert sie den hohen Automationsgrad der 480-Reihe mit der Flexibilität von einem 3-Walzen Lackierwerk.

Der stark frequentierte Service-Bereich von KBA-MetalPrint bot den Besuchern einen starken Support: So können mit Line Optimsing bestehende Linien modernisiert und  die Produktivität erheblich verbessert werden. Neue Upgrades machen ältere Maschinen wieder fit für den Wettbewerb. KBA-MetalPrint liefert Original Ersatzteile mit sehr hoher Qualität. Ein neuer Bereich wurde mit den KBA-MetalPrint Consumables präsentiert: Verbrauchs- und Hilfsmittel wie Schmier- und Reinigungsmittel, Gummitücher und empfohlene Druckfarben, die speziell auf die Maschinen abgestimmt sind und für höchste Performance garantieren.

Anlässlich der METPACK wurde der Abschluss des Partnerschaftsvertrags mit Sun Chemical bekannt gegeben. KBA-MetalPrint und Sun Chemical werden in Zukunft gemeinsam auf dem Gebiet der Druckfarben für den 3-Teil-Dosenmarkt kooperieren.  Sun Chemical wird zukünftig die Erstausstattung der Druckfarben für die MetalStar 3 und Mailänder liefern.

Das Resümee fällt mehr als positiv aus:  die METPACK 2017 war für KBA-MetalPrint ein voller Erfolg. Dafür spricht auch die Aussage von Geschäftsführer Ralf Gumbel: „Unsere Produkte waren das Gespräch auf der Messe. Wir konnten neue Maßstäbe setzen.“

Das überwältigende Kundeninteresse, interessante Gespräche und viele Kundenkontakte versprechen ein erfolgreiches Nachmesse-Geschäft. Besonders erfreulich war, dass die erste Digitaldruckmaschine MetalDecojet bereits auf der Messe an den Kunden Litalsa aus Spanien verkauft wurde.

Downloads

METPACK 2017
METPACK 2017
Präsentation MetalDecojet
Präsentation MetalDecojet
CS MetalCan
CS MetalCan
Digital bedruckte Dosen
Digital bedruckte Dosen

Pressekontakt

Ursula Bauer
Wernerstr. 119-129
70435 Stuttgart
Deutschland
Tel.: 0711/69971-859
Fax: 0711/69971-670